Bild
Das H-Boot will ins Wasser

News
Hallo liebe Segelfreunde, nach dem erfolgreichen Saisonstart auf der Alster soll nun auch das H-Boot am Schweriner See zu Wasser gelassen werden. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Angedacht ist dafür Sonntag, der 26.05.. Treffpunkt ist Werner-Otto-Straße 17 um 9 Uhr. Alternativ auch auf dem Weg zur BAB-Auffahrt Jenfeld. Ggf. dann unter leitung@ovsailing.de melden. Falls ihr Zeit und Lust habt, tragt euch gerne hier ein. Ich möchte helfen! Eure OVS-Leitung
18.05.2024
Bahias wieder mit Gennaker ausgerüstet

News
Jorge und Olaf haben am Donnerstagabend in 3 Stunden an den beiden Bahias die neuen Gennaker angeschlagen, die Reffleinen für die Großsegel neu durch die Bäume gezogen, wofür die Bäume von den Masten abgeschlagen werden musste, und die Führung der Großschoten korrigiert. Damit sind beide Boote jetzt wieder voll ausgerüstet. Allerdings konnte bei der Nora die Aufhängung des Ruderkopfes noch nicht repariert werden, sodass die Nora leider weiterhin gesperrt bleiben muss. Bitte geht mit den neuen Gennakern und den ganzen Booten pfleglich um, damit wir sie lange nutzen können. Räumt die Boote nach dem Segeln bitte auch wieder ordentlich auf, und ändert den Aufbau der Boote nicht ohne Rücksprache mit den Bootsobleuten.
17.05.2024
ancora Yachtfestival

News
Am Wochenende vom 31. May bis zum 2. Juni findet wieder das ancora Yachtfestival in Neustadt in Holstein statt, nach eigenen Angaben "Deutschlands größte In-Water Boat Show". Es gibt neben vielen neuen Booten auch ein interessantes und unterhaltsames Rahmenprogramm mit Vorträgen, Vorführungen und Mitmach-Aktionen. Auch der Segelclub Rhe, mit dem wir kooperieren, ist mit einer eigenen Show zum Thema Sicherheit und Rettung von Personen über Bord vertreten. Vielleicht findet sich dieses Jahr ja eine Gruppe von Interessierten zusammen, die gemeinsam dorthin fährt.
15.05.2024
OVS Mitgliederversammlung

News
Am 27.02.2024 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Segelsparte OVS statt, bei der wichtige Entscheidungen getroffen und neue Spartenleiter gewählt wurden. Mit großer Mehrheit wurde Jorge Estigarribia als Spartenleiter für das Equipment gewählt. Ebenfalls wurde Ralf Szurrat als Spartenleiter für Finanzen gewählt. Die Segelsparte OVS kann sich über eine stetig wachsende Mitgliederzahl freuen. Aktuell zählt die Sparte rund 140 Mitglieder, die sich für das Segeln begeistern. Diese positive Entwicklung zeigt das große Interesse an unserer Sparte und dem Segelsport im Allgemeinen. Ein weiterer wichtiger Punkt, der auf der Mitgliederversammlung besprochen wurde, ist die Ausbildung der neuen Mitglieder. Die Theoriephase wurde bereits erfolgreich abgeschlossen und die Praxisphase des Segelkurses beginnt nach den Osterfeiertagen. Die Segelsparte OVS blickt optimistisch in die Zukunft und freut sich auf eine spannende und erfolgreiche Segelsaison. Viele Grüße Eure Leitung
22.04.2024
BSG/LSV-Cup 2024 an Pfingsten bei Fehmarn

News
Die Sommerregatta für Dickschiffe steht bevor, und zwar am 18. & 19. Mai 2024. Die Veranstaltung beginnt mit dem LSV-Cup, einer Zubringerregatta am Pfingstsonnabend, die vom Ausgang der Kieler Förde bis zur Fehmarnsundbrücke führt. Die Boote übernachten daraufhin im Hafen Burgtiefe auf Fehmarn. Am Pfingstsonntag folgt der BSG-Cup in Form einer Dreiecksregatta vor Burgtiefe. Beide Regatten werden separat gewertet, aber eine Teilnahme an beiden ist möglich. Die Siegerehrung findet am Abend des Pfingstsonntages im Hafen Burgtiefe statt, bevor am Pfingstmontag die Abreise erfolgt. Für die Teilnahme wird ein Startgeld von 20 Euro pro Person erhoben. Weitere Details sowie die Anmeldung sind unter folgendem Link möglich: https://www.segeln-bsv-hamburg.de/bsg-lsv-cup-2024/. Meldeschluss ist der 5. Mai 2024.
01.03.2024
Neuste Forenbeiträge

1 Antwort
Letzer Beitrag: 30.04.2024 10:20 Uhr
2 Antworten
Letzer Beitrag: 05.09.2023 20:05 Uhr
Noch keine Antwort
Letzer Beitrag: 24.07.2023 08:49 Uhr